Verwendung EtherCAT Safety Komponenten    

Mit FailSafe over EtherCAT (FSoE) ist es möglich Sicherheitstechnik direkt in die EtherCAT Topologie zu integrieren. Geräte können zu Gruppen zusammengefasst und Master Slave Beziehungen zwischen Logik-Slaves und IO-Slaves aufgebaut werden. Diese kommunizieren innerhalb des EtherCAT Systems.

Durch dieses Konzept können kostengünstig Sicherheits-Steuerungen in eine EtherCAT Topologie integriert werden, ohne weitere Schnittstellen zu bedienen.


Die Verwendung von TwinSafe Komponenten von Beckhoff ist auch mit der EtherCAT Acquisition Library möglich. Dazu wird die Topologie und die Beziehungen der Safety Komponenten sowie deren Logik in TwinCAT projektiert. Das EtherCAT System kann dann mit der in TwinCAT erstellten ENI Datei betrieben werden.





                            ( )

Weitere Links

Ackermann Automation GmbH   |   Kelsterbacher Strasse 15-19   |   60528 Frankfurt am Main   |   Tel.: +49(0)69-40562742   |   Fax: +49(0)69-40562816